Archive for Dezember, 2013

Sie befinden sich im Archiv von Bendorfer-Lehrhaus .

Der starke Josef :Die Weihnachtsgeschichte des Matthäusevangeliums

Traditionelle Josefsfigur in der katholischen Kirche  Bad Calv. Quelle Wikipedia.

Traditionelle Josefsfigur in der katholischen Kirche Bad Calv. Quelle Wikipedia.

Wer kennt ihn nicht den hl. Josef, einen älteren Mann mit der Lilie in der Hand? Viele Kirchen, Krankenhäuser und Einrichtungen sind nach ihm benannt. In vielen Kirchen gibt es einen Josefsaltar oder zumindest eine Statue vom „Pflegevater“ Jesu. Und fromme Christen beten auch heute noch zum heiligen Josef, dem Schutzpatron der Sterbenden, der Jungfrauen und der Eheleute. In Europa waren es die Bettelorden, die seit dem 14. Jahrhundert die Verehrung des hl. Josef verbreiteten. 1621 wurde im Römischen Kalender das Fest des hl. Josef für den 19. März festgelegt; gut hundert Jahre später verordnete es Papst Clemens XI. für die ganze katholische Kirche. 1870 ernannte Papst Pius IX, den hl. Josef zum Patron der Kirche. Im 20. Jahrhundert gab es in den katholischen Gebieten einen richtigen Josefs-Boom, die katholischen Buben erhielten zumindest Josef als Zweitnamen und die meisten Kapellen bekamen Josef als Namenpatron. Weiterlesen »

Posted by Kittlauss on Dez 21st 2013 | Filed in Biblische Studien,Spiritualität und,Theologie | Comments (0)